Angebot!

Auf nach Nimmerland! (8-12 Jahre)

39,00  29,00 

2-tägiger Workshop am 06. und 07. Juli 2018, jeweils von 11-14 Uhr auf der Waldbühne im Deutsch-Französischen Garten

Nicht vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Leitung: Der Workshop wird von Jenny Theobald, Künstlerische Direktorin, Theaterpädagogin und Regisseurin bei IntensivTheater durchgeführt.

Tag 1: Kennenlern-/Vertrauensübungen, sich „ausprobieren“, gemeinsame Bestimmung einer Gruppenidentität (Gruppenname und Pseudonyme) sowie Laufrichtung mit Zielsetzung, Fantasie ausloten.

Tag 2: Vorschläge/Input sammeln und auswerten, szenische Übungen, Plan- und Statusspiele, Erforschung von Raum, Tempo, Gestik, Mimik und Sprache im Theater.

Inhalte: In der ersten Phase des Workshops werden die Kinder zunächst mit dem Medium „Theater“ vertraut gemacht. Die wichtigsten Komponenten dabei sind: Raum, Tempo, Körperlichkeit (Gestik/Mimik) und Rhetorik. Diese ziehen sich als roter Faden durch die Zeit des Kurses und werden jede Übung, wie frei und wandelbar ihr Charakter auch durch den immensen Input seitens der Teilnehmer stets sein wird, als Rahmen umgeben.

In der zweiten Phase werden schließlich, neben gelegentlichen Wiederholungen und Erprobungen des Erlernten, neue Arten des darstellenden Spiels erschlossen und experimentellere Spielformen (u.a. die Grundzüge der Pantomime) ausprobiert.